Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   29.06.15 18:04
    Hallo lieber Stefan,



http://myblog.de/ora-et-sudare

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stand 1.06

Hallo an alle die meinen Blog verfolgen.

 

Tut mir leid, dass ich ein wenig nachlässig war in den letzten Monaten, ich gebe mir Mühe mit der Motivation für den Blog und auch für das Projekt am Ball zu bleiben.

 

Im Mai hat sich einiges getan. Ich habe es im letzten Bericht erwähnt, dass ich meine Ernährung umgestellt habe auf Paleo. Die Umstellung verfolge ich jetzt schon seit 3 Wochen und ich muss sagen ich fühle mich echt gut.

 

Klar viel Fleisch, viel Eier, Gemüse und Nüsse. Hört sich super an. Das schwierigste daran ist allerdings auf so Lebensmittel wie Brot, Brötchen, Kuchen, Pizza etc zu verzichten. Hierzu habe ich mir aber ein Kochbuch gekauft und lustigerweise kann man Pizza aus Blumenkohl machen. Und das ist echt lecker. Meine Mama und meine Geschwister sind auch ganz begeistert was ich so alles ausprobiere. Stehe zur Zeit öfter in der Küche als meine Mama. Da gibt es dann Sachen wie. Thai Curry Gemüse, Blumenkohlpfannkuchen, Blumenkohlpizza, gefüllte Paprika, Krautsalat. 

 

Die 143,7 Kg die ich gepostet habe waren vom 01.05. danach war es 2 Wochen eher hart und habe 3 Kg zugenommen. Aber diese 3 Kg habe ich wieder unten mit noch zusätzlichen 3 Kg. . Ich fühle mich gut, dass essen schmeckt und ich kann davon satt werden. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist. Ich habe bisher immer Bluthochdruck gehabt und habe sogar schon Tabletten genommen. Jetzt nehme ich keine Tabletten mehr und habe meistens ein Wert von ca 125 / 83. Das ist Klasse. 

Nächste Woche gehe ich mit dem EC 2 Wochen auf den Jakobsweg, das wird spannend ob ich dieses Ernährungskonzept dort beibehalten kann, aber ich bin zuversichtlich.

 

Auch in der Jugend in Heidelsheim kommt so langsam Fahrt auf. Wir treffen uns regelmäßig vor dem Jugendbund zum beten und auch der Gebetskreis fragt nach Details für die sie beten können. Es ist schön zu wissen, wie viel jetzt schon dafür gebetet wird und ich bin dafür sehr dankbar. Gott anzubeten kann so herrlich sein . Er wird großes vollbringen.

 

Wir haben jetzt auch unseren Referenten mitgeteilt bekommen. Karsten Hüttmann. Wer ihn kennt, wird ihn wohl genau so schätzen wie ich . Ich freue mich jetzt schon mit Jesus, ihm, und der Jugend in Heidelsheim zu rocken.

 

Betet bitte für folgendes:

- Karsten Hüttmann (überreichen Segen und das er Gottes Stimme hört, was dran ist)

- Im Juni Anfang Juli fragen wir in Schulen und Jugendhäusern und anderen Pfarrern ob wir einladen dürfen und Künstler hin schicken dürfen.

- für unsere Jugend. "Wer ein Feuer weitergeben will, muss selbst voll entzündet sein"

 - Sehnsucht nach Mehr von Gott in ganz Heidelsheim, Helmsheim, Bruchsal, Epfenbach und Angelbachtal. (Jung und alt)

 

Vielen Dank. Ihr seid echt super.

 

 

 

6.6.14 16:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung